Zkumavky

Untersuchungsmethoden

10 – 20 % aller Paare haben Erfahrung mit der Infertilität, 40 % wird von Unfruchtbarkeit des Mannes verursacht, 40 % von der Unfruchtbarkeit der Frau, 20 % ist die Kombination von Faktoren beider Partner. In der Praxis leidet jeder 25. Mann unter verringerter Fruchtbarkeit bis hin zu völliger Infertilität. Dabei werden ca. 90 % dieser Fälle von einer zu geringen Spermienanzahl, deren schlechter Qualität oder beidem bewirkt. In der Gegenwart gibt es zahlreiche moderne Methoden zur Heilung von Infertilitätsstörungen, die in der überwiegenden Anzahl der Fälle wirksame Hilfe bieten, Voraussetzung ist allerdings die richtige Diagnose.