Informationen für Spermaspender

Samenspender kann ein Mann werden, der folgende Kriterien erfüllt:

  • Alter: 19 – 38 Jahre
  • volle Rechtsfähigkeit
  • guter Gesundheitszustand
  • mindestens abgeschlossene höhere Schulbildung (Sekundarbereich II)
  • in der Familie dürfen keine genetischen oder psychiatrischen Erkrankungen vorkommen
  • in den letzten 12 Monaten wurde keine Tätowierung oder Piercing durchgeführt
  • mindestens einen Monat lang hat er sich nicht in der Karibik aufgehalten und nirgendwo kam es zum Geschlechtsverkehr mit einer aus dieser Region stammenden Person

Sofern Sie alle oben angeführten Kriterien erfüllen und Interesse daran haben, Spender zu werden, bitten wir Sie, sich unter der Rufnummer 373 300 135 zu der ersten Besprechung anzumelden. Bei der Besprechung füllen Sie gemeinsam mit dem Arzt einen Screening-Fragebogen aus. Anschließend werden Sie gebeten eine Ejakulatprobe abzugeben. Die Samengewinnung erfolgt im Probeentnahmeraum der Klinik. 1 Stunden nach der Samengewinnung teilen wir Ihnen die Ergebnisse mit, deshalb ist es notwendig, das nächste Arztgespräch abzuwarten. Wenn das gewonnene Ejakulat von erforderlicher Qualität ist, müssen Sie sich noch einer psychologischen, endokrinologischen und genetischen Untersuchung und einer Blutprobe unterziehen. Der Arzt entscheidet dann anhand der Untersuchungsergebnisse, ob Sie als Spender in Frage kommen.

Selbstverständlich ist die Spende völlig anonym.

Positiv ist für Sie auf jeden Fall, dass Sie wertvolle Informationen über Ihren Gesundheitszustand erfahren.

Spermie darce