EmbryoGen®

EmbryoGen® ist ein neues Kulturmedium, das den Wachstumsfaktor Zytokin enthält. Zytokin ist ein wichtiger Kommunikationsregulator zwischen Embryo und Gebärmutter, der nachweislich positive Wirkung bei Patientinnen hat, die Fehlgeburten durchgemacht haben.

Die Verwendung von EmbryoGen empfehlen wir:

  • nach wiederholten klinischen und präklinischen Fehlgeburten
  • wiederholtes Versagen der Embryonen-Transplantation (erfolglosen Embryotransfers)
  • idiopathische Unfruchtbarkeit

EmbryoGen kann 3 Tage lang zur Kultivierung verwendet werden.  

Die Verwendung des Kulturmediums EmbryoGlue® zur Behandlung der Unfruchtbarkeit ist eine medizinische Sonderbehandlung, die nicht von der Krankenkasse bestritten wird. Sollten Sie an der Verwendung von EmbryoGen® interessiert sein, ist dies dem Arzt vor Eröffnung des IVF-Zyklus mitzuteilen.

 EmbryoGen

 

Informationsblatt hier